Suche

Tiefengrund
TG

Anwendung:
Zur Verfestigung von leicht sandenden Untergründen und zur Regulierung des Saugverhaltens von stark saugenden Flächen wie Putz, Beton, Mauerwerk, Spachtelmassen, Gipskartonplatten etc.

EIGENSCHAFTEN:

quick-mix Tiefengrund ist lösemittelfrei und wirkt verfestigend. Zur Kontrolle ist der Tiefengrund schwach rosa eingefärbt. Tiefengrund ist schnelltrocknend und wasserdampfdurchlässig.


    ANWENDUNG:

    quick-mix Tiefengrund wird zur Verfestigung von leicht sandenden mineralischen Untergründen und zur Regulierung des Saugverhaltens eingesetzt. Für den Außen- und Innenbereich einsetzbar.


      UNTERGRUND:

      Der Untergrund muss sauber, trocken, saugfähig und frostfrei sein. Lose Teile und alte Anstriche sind restlos zu entfernen. Leimfarben sind abzuwaschen.

      Geeignete Untergründe sind mineralische Baustoffe, wie Putz, Beton, Mauerwerk, Spachtelmassen, Gipskartonplatten usw.


        VERARBEITUNG:

        Tiefengrund vor Gebrauch aufrühren und unverdünnt mit Bürste, Pinsel, Rolle oder geeignetem Spritzgerät vollflächig auf den Untergrund auftragen.

        Die Trocknungszeit ist abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes, der Bauteil- und Umgebungstemperatur sowie von der Luftfeuchtigkeit. Einsetzbar im Innen- und Außenbereich bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen von + 5 °C bis + 35 °C.
        Die für die Weiterbearbeitung notwendige wischfeste Antrocknung beträgt bei stark saugenden Untergründen ca. 2 – 4 Stunden, bei schwach saugenden Flächen bis zu 1 Tag.

        Unmittelbar nach der Verarbeitung die Arbeitsgeräte mit Wasser reinigen.


          VERBRAUCH:

          Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,1 – 0,2 l/m2.


            HINWEIS:

            Die technischen Angaben beziehen sich auf 20 °C / 60 % relative Luftfeuchtigkeit.


              Technische Information

              Bindemittelbasis:Kunststoffdispersion, Netzmittel
              Spez. Gewicht:ca. 1,01 kg/l
              Farbe:Rosa
              Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +35 °C (Luft-, Material- und Untergrundtemperatur)
              Verbrauch:ca. 0,1 – 0,2 l/m2 je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes
              Lagerung:kühl, frostfrei, trocken und sachgerecht
              Lieferform:1-l-Becher, 5-l-Kanister