Ihr Bereich: diy
Bereich wechseln
MPG

MPG

Mineralputz-Grundierung

  • gebrauchsfertiges, weiß eingefärbtes Grundiermittel auf Silikatbasis
  • zur Vorbereitung und Haftverbesserung auf unterschiedlich oder stark saugenden Untergründen
  • roll-, spritz- und streichbar
  • Verbrauch: ca. 0,2 kg/m² je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes
Anwendungsbereiche
  • zur Vorbereitung und Haftverbesserung auf unterschiedlich oder stark saugenden Untergründen
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Dichte: ca. 1,1 g/cm³
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerArtikelGTIN/EAN 4004637Gebindegröße
12243 MPG 1 - 12243 8 1 l/Becher
12242 MPG 5 - 12242 1 5 l/Eimer
Produktmerkmale

Anwendungen

  • zur Vorbereitung und Haftverbesserung auf unterschiedlich oder stark saugenden Untergründen

Eigenschaften

  • roll-, spritz- und streichbar
  • hoher Weißgrad minimiert ein Durchscheinen des Untergrundes bei anschließendem Edelputzauftrag

Lieferform

  • 1 l/Becher
  • 5 l/Eimer
Verarbeitung

Untergrund

Beschaffenheit / Prüfungen

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber und frei von Verunreinigungen und Trennschichten aller Art (z. B. Farbanstriche, Schalöle) sein.

Vorbereitung

  • Lose Teile und alte Anstriche sind restlos zu entfernen.

Verarbeitung

Temperatur

  • Nicht verarbeiten und trocknen / abbinden lassen bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen unter +5 °C und bei zu erwartendem Nachtfrost sowie über +30 °C, direkter Sonneneinstrahlung, stark erwärmten Untergründen und/oder starker Windeinwirkung.

Anmischen / Zubereiten / Aufbereiten

  • Produkt vor Gebrauch gut aufrühren.

Auftragen / Verarbeiten

  • Produkt vollflächig mit Walze oder Bürste aufbringen.

Trocknung / Erhärtung

  • Nach ca. 16 Stunden Trockenzeit (wischfeste Abtrocknung) kann der anschließende Putzauftrag erfolgen.
  • Die frisch grundierte Fläche ist vor ungünstigen Witterungseinflüssen, z. B. starker Sonneneinstrahlung, Frost, Niederschlag usw. zu schützen.

Werkzeugreinigung

  • Werkzeuge und Geräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Hinweise

  • Angrenzende Flächen und Bauteile (z. B. Fenster, Fensterbänke usw.) sorgfältig abdecken. Verunreinigungen sofort mit Wasser abwaschen.