Ihr Bereich: diy
Bereich wechseln
DDBA

DDBA

Duschdichtbahn

  • beidseitig vliesbeschichtete Dichtbahn
  • zur Abdichtung unter keramischen Belägen und bei nicht drückendem Wasser in Nassräumen, Bädern sowie Balkonen und Terrassen, auf der wasserzugekehrten Seite geeignet
  • für mäßige Beanspruchung entsprechend der Beanspruchungsklassen A0 und B0 gemäß ZDB-Merkblatt
  • für Wand und Boden
  • für innen und außen
  • hoch reißfest
  • wasserdampfbremsend
  • Verbrauch: ca. 1,05 m² pro m² Verlegefläche
Anwendungsbereiche
  • zur Abdichtung unter keramischen Belägen und bei nicht drückendem Wasser in Nassräumen, Bädern sowie Balkonen und Terrassen, auf der wasserzugekehrten Seite geeignet
  • für mäßige Beanspruchung entsprechend der Beanspruchungsklassen A0 und B0 gemäß ZDB-Merkblatt
  • für Wand und Boden
  • für innen und außen
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Materialstärke: 0.35 mm
Farbe: rot
Länge: 5.0 m
Rollenbreite: 100 cm
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerArtikelGTIN/EAN 4004637Gebindegröße
25246 DDBA - 25246 3 5 m²/Rolle
Produktmerkmale

Eigenschaften

  • hoch reißfest
  • wasserdampfbremsend
  • gute Verbundhaftung zu zementären Dünnbettmörteln und flüssigen Verbundabdichtungen
  • leicht zu verarbeiten und besonders für schnelle Abdichtungsmaßnahmen geeignet
  • alterungsbeständig
  • alkalibeständig

Lieferform

  • 5 m²/Rolle
Verarbeitung

Untergrund

Allgemein

  • Für Untergründe wie beheizte und unbeheizte Estriche, Beton, Mauerwerk, Porenbeton und Putz sowie Gipskarton und Gipsfaserplatten geeignet, welche eine ausreichende Festigkeit bieten.

Beschaffenheit / Prüfungen

  • Der Untergrund muss fest, tragfähig und weitgehend eben sein.
  • Die Restfeuchte des Untergrundes ist zu beachten.

Vorbereitung

  • Verschmutzungen von Öl, Fett oder anderen Trennmitteln sind zu entfernen.
  • Fehlstellen und kleine Ausbrüche sind vorab mit quick-mix Beton- und Reparaturspachtel auszubessern.

Verarbeitung

Temperatur

  • Verarbeitung nur bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen über +5 °C.

Anmischen / Zubereiten / Aufbereiten

  • Produkt vor der Verarbeitung mit einem Messer oder einer Schere zuschneiden.

Auftragen / Verarbeiten

  • quick-mix Flexkleber, Flexkleber Maxiflex oder Schnellkleber mit einer 4 mm Zahnung auf die Fläche aufziehen, die Duschdichtbahn in das frische Mörtelbett einlegen und mit einem Glätter vollflächig andrücken. Die Stoßbereiche der einzelnen Duschdichtbahnen mit quick-mix Duschabdichtung verkleben. Hierbei unbedingt eine Überlappung von mindestens 5 cm berücksichtigen. Rohrdurchführungen sind mit quick-mix Wandrohrmanschetten abzudichten. Für Ecken und Wand- bzw. Bodenanschlüsse stehen Ihnen quick-mix Duschdichtecken und das quick-mix Duschdichtband zur Verfügung. Die quick-mix Duschabdichtung in erster Lage auf den Untergrund auftragen und quick-mix Wandrohrmanschette, Duschdichtecken und Duschdichtband in die noch frische Duschabdichtung einlegen. Durch einen zweiten und dritten Auftrag mit der quick-mix Duschabdichtung, werden alle Komponenten fest in das System eingebunden. quick-mix Duschdichtbahn kann nicht als Nutzschicht eingesetzt werden. Die verlegte Bahn muss mit keramischen Belägen belegt werden.

Nachfolgende Beschichtung / Überarbeitbarkeit

  • Für die nachfolgende Verklebung von Fliesen und Natursteinbelägen empfehlen wir quick-mix Flexkleber oder Natursteinkleber flexibel.