Suche

Reparaturmörtel
ZM

Anwendung:
Zementmörtel zum Mauern und Putzen. Für starke Beanspruchung. Besonders geeignet für schlagfeste, widerstandsfähige und witterungsbeständige Mauer- und Putzflächen.

EIGENSCHAFTEN:

Zement, Sande, Zusätze zur besseren Verarbeitung, vergütet. quick-mix Reparaturmörtel ist witterungsbeständig, stoßfest und frostsicher nach Erhärtung. Keine Entmischung im Mörtelfass.


    ANWENDUNG:

    quick-mix Reparaturmörtel ist universell im Innen- und Außenbereich anwendbar. Besonders geeignet für Mauer- und Putzflächen, die besonders hohen Anforderungen genügen müssen. Zum Erstellen und Ausbessern schlagfester, widerstandsfähiger und witterungsbeständiger Mauer- und Putzflächen (z. B. Sockel und Wände unter der Erdoberfläche).


      QUALITÄT:

      Zement, Sande, Zusätze zur besseren Verarbeitung, vergütet. Mörtelgruppe NM III gem. DIN V 18580 und P III gemäß DIN V 18550. quick-mix Reparaturmörtel ist witterungsbeständig, stoßfest und frostsicher nach Erhärtung. Güteüberwacht.Chromatarm.


        UNTERGRUND:

        Der Untergrund muss tragfähig, saugfähig, trocken, frei von Staub, Schalöl oder anderen Trennmitteln sein (ggf. reinigen bzw. lose Teile entfernen). Zur Beurteilung des Untergrundes sind die VOB/C, DIN 18350, Abs. 3 sowie die Putznorm DIN 18550 zu beachten.

        Flächen vor Aufbringen des Putzes vornässen bzw. vorspritzen. Beim Mauern sind die Steine je nach Saugverhalten vorzunässen.


          VERARBEITUNG:

          Sackinhalt von 25 kg mit ca. 3,8 l (Beutelinhalt von 10 kg mit ca. 1,5 l) sauberem Wasser kellengerecht anmischen und innerhalb von ca. 2 Stunden verarbeiten. Der frische Mörtel ist vor zu


            rascher Austrocknung und Frost zu schützen. Verarbeitung als Putzmörtel auf vorgespritztem Untergrund. Im erdberührenden Bereich die Außen-Putzflächen mit einem Schutzanstrich, z.B. quick-mix Dichtschlämme o. Ä., versehen.

              VERBRAUCH:

              als Mauermörtel:
              2 DF-Steine, Wandbreite 11,5 cm, 32 kg je m2
              3 DF-Steine, Wandbreite 17,5 cm, 45 kg je m2

              als Putzmörtel:
              bei i. M. 10 mm Auftragsdicke ca. 15 kg je m2
              bei i. M. 15 mm Auftragsdicke ca. 22,5 kg je m2
              bei i. M. 20 mm Auftragsdicke ca. 30 kg je m2


                HINWEIS:

                Dieses Produkt enthält Zement und reagiert mit Feuchtigkeit/Wasser alkalisch. Deshalb Haut und Augen schützen. Bei Berührung grundsätzlich mit Wasser abspülen. Bei Augenkontakt unverzüglich den Arzt aufsuchen. Siehe auch Sackaufdruck.