Suche

Dichtband
DIB

Anwendung:
Zum Abdichten von Anschlüssen an allen angrenzenden Bauteilen wie z.B. Fenster und Türen. 5 mm breit.

EIGENSCHAFTEN:

  • vorkomprimiert
  • imprägniert
  • einseitig selbstklebend
  • anthrazit

ANWENDUNG:

Zum Herstellen von dichten Anschlüssen an Fenstern und Türen.
Für Fugenbreiten bis 5 mm.


    QUALITÄT:

    • stetige Qualitätskontrolle und Fremdüberwachung
    • dauerelastisch

    VERARBEITUNG:

    Der Untergrund muss fest und tragfähig, trocken, frei von Staub und Trennmitteln, Fett und Pflanzenbewuchs sein.

    Das Dichtband wird mit der Selbstklebeseite auf das anschließende Bauteil oder auf die Dämmplatte aufgeklebt. Die Bänder werden stumpf gestoßen. Sie dürfen nicht um die Kanten herumgezogen werden, da hier sonst eine Querschnittsverengung entsteht. Das Dichtband nicht flächenbündig mit der Dämmplatte verlegen, sondern etwas zurückliegend. Die Dämmplatte gegen das Bauteil fest andrücken und verkleben. Es ist zu beachten, dass die maximale Fugenbreite von 5 mm nicht überschritten wird.