Suche

Laibungsplatte Mineralwolle
MW

Anwendung:
Mineralwolle aus Steinwolle der Wärmeleitstufe 035 für Tür- und Fensterlaibungen. Glatte Kante. Abmessung: 120x40 cm. Plattenstärke: 20 mm.

EIGENSCHAFTEN:

Wärmedämmplatten aus Steinwolle bieten nicht nur einen hohen Wärmeschutz bei vergleichbar geringem Arbeitsaufwand, sondern sind zusätzlich nicht brennbar und sehr diffusionsoffen. Auf Grund der Plattenstärke von 20 mm ist sie ideal für die Verkleidung von Fenster- und Türlaibungen geeignet. Die Wärmeleitfähigkeit WLG beträgt 035. Je kleiner die Wärmeleitfähigkeit, desto weniger Energie geht verloren und desto größer der Wärmedämmeffekt.

Die Plattengröße beträgt 120 x 40 cm.


    ANWENDUNG:

    Zur Wärmedämmung von Fensterleibungen im Rahmen des quick-mix Wärme-Dämm-Systems WDS. Platten ankleben bzw. mechanisch befestigen und zusätzlich dübeln.


      QUALITÄT:

      • MineralwollLaibungsplatte gem. DIN EN 13162
      • rein mineralisch, da aus Steinwolle
      • frei von Krebsverdacht nach EU-Richtlinie
      • unbedenklich nach Gefahrstoffverordnung

      VERARBEITUNG:

      Die MineralwollLaibungsplatten werden gemäß den Verarbeitungsrichtlinien quick-mix Wärme-Dämm-Systems WDS mit den Systemkomponenten angeklebt und gedübelt. Hierzu beachten Sie bitte die Systembroschüre „quick-mix Wärme-Dämm-System WDS Fassadendämmung“.