Suche

Montage- und Baukleber
MBK

Anwendung:
Zur dauerhaften Verklebung von Holz, Stein, Beton, Fliesen, Mauerwerk, Styropor, Filz u.v.m. Superhaftung. Witterungsbeständig. Nicht in durch Feuchtigkeit belasteten Bereichen einsetzen.

EIGENSCHAFTEN:

quick-mix Montage- und Baukleber auf Dispersionsbasis kann auch auf feuchten Untergründen verarbeitet werden, wobei während der Aushärtung ein Austrocknen des Untergrundes und der Klebemasse gewährleistet sein muss (vor Unterspülung schützen). Nicht bei Temperaturen unter + 5 °C verarbeiten. Mit Dispersionsfarben überstreichbar. Auch geeignet zum Verschließen von Mauerrissen und Dübellöchern. Lösemittelfrei, alterungs- und witterungsbeständig.


    ANWENDUNG:

    quick-mix Montage- und Baukleber verbindet dauerhaft Holz, Stein, Beton, Putz, Fliesen, Mauerwerk, Styropor, Filz u.v.m. Er wird daher für Verklebungen, aber auch für Verfüll- und Ausbesserungsarbeiten verwendet. Unebenheiten im Untergrund können mit quick-mix Montagekleber überbrückt werden. Nicht in durch Feuchtigkeit belasteten Bereichen einsetzen.


      UNTERGRUND:

      Der Untergrund muss frei von Öl, Fett und Schmutz sein. Lose Teile, Farbanstriche etc. entfernen. Minsdestens ein Untergrund muß saugfähig sein, damit der Kleber trocknen kann. Abstände zwischen den zu verklebenden Materialien bis zu 15 mm können, bedingt durch die pastöse und standfeste Einstellung des quick-mix Montageklebers, überbrückt werden. Größere Abstände sollten jedoch mit Holzklötzen o. Ä. überbrückt werden.


        VERARBEITUNG:

        Kartusche und Spitze gem. Skizze auf der Kartusche vorbereiten. Kleber mit Kartuschenpistole ausdrücken und punktförmig bzw. in Schlangenlinien auf beide zu verklebenden Untergründen aufbringen. Teile sofort, vor Hautbildung, fest zusammenpressen und bis zur Aushärtung des Klebers fixieren.


          HINWEIS:

          quick-mix Montagekleber ist lösemittelfrei und nicht gesundheitsschädlich. Die nicht ausgehärtete Masse sollte jedoch von Kindern ferngehalten werden. Augenkontakt vermeiden. Bei Verschlucken ärztlichen Rat aufsuchen. Die Entsorgung kann nach vollständigem Aushärten des Materials über den Hausmüll erfolgen. Nur restentleert der Wiederverwertung zuführen.


            Technische Information

            Rohstoffbasis:Acrylat Dispersion
            Shore-A-Härte:ca. 60
            Verarbeitungstemperatur:+5 °C bis +40 °C
            Temperaturbeständigkeit:-20 °C bis +80 °C
            Hautbildungszeit:ca. 15 Minuten
            Durchhärtungszeit:ca. 2 mmin 24 Stunden, abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit
            Zulässige Gesamtverformung:ca. 10 %
            Lagerfähigkeit:ungeöffnet 24 Monate, offen 7 Tage. Kühl und trocken lagern.
            Verbrauch:ca. 12 lfdm bei einer Fuge von 5 x 5 mm
            Farbtöne:Weiß
            Gebindegröße:450g / 310 ml